Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

 

Grundlegendes:

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten  durch den Websitebetreiber

Heller Wohnen – Wohnen für Generationen informieren.

 

Der Websitebetreiber nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien

und die ständige Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

vorgenommen werden können, empfehlen wir ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßi-

gen Abständen wieder durchzulesen.

 

Zugriffsdaten:

 

Wir, der Websitebetreiber bzw. der Seitenprovider erheben keine Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese folglich nicht als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab.

 

Verwendung von Cookies:

 

Cookies sind kleine Dateien, die von einer Webseite auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie enthalten zum Beispiel Seiteneinstellungen oder Anmeldeinformationen und erleichtern das Surfen im Internet. Im Einklang mit der EU Cookie-Richtlinie wird ein Hinweis (in der Art eines Banners oder Pop-up-Fensters) bei technisch notwendigen Cookies nicht benötigt. Unsere Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies. Diese stammen von WordPress, der Software mit der diese Webseite erstellt wurde. Die Standardeinstellungen der meisten Browser erlauben das Setzen von Cookies. Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser verhindern (hier eine Anleitung für den Browser Firefox), dadurch kann der Funktionsumfang dieser Webseite jedoch eingeschränkt sein.

 

Umgang mit Kontaktdaten:

 

Diese Website können sie besuchen ohne Angaben zu ihrer Person zu machen. Nehmen sie mit

uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden

ihre Angaben (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung  und Löschung:

 

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht.

 

Widerspruchsrecht, Ansprechpartner für Datenschutz:

 

Nutzer dieser Website können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen oder der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.. Wenn sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

oliczewski.v@gmx.de